03
Jan 2013
News written by pixel No Comments

schraubenschlüsselDa ich schon mit Blogpflegen angefangen habe, habe ich auch gleich etwas Ordnung in der Tutorial-Ecke gemacht. Die Videotutorials, welche bei Livestream gehostet wurden und verloren gegangen sind, habe ich gelöscht. Leider waren alle Java-Tutorials darunter und einige Photoshop-Tutorials. Die Java-Beiträge mit Code-Beispielen habe ich erst mal nicht gelöscht, da sie für mich noch ab und zu zum Nachschlagen hilfreich waren. Ich habe noch ältere Aufnahmen vom Planet und Nebel Tutorial finden können und die fehlenden Videos in den Entsprechenden Beiträgen ersetzt. In Zukunft werde ich meine Aufnahmen lokal Archivieren und mich nicht darauf verlassen, dass was einmal Online ist, auch Online bleibt. Sind viele Arbeitsstunden wegen diesem Fehler verloren gegangen, daraus habe ich gelernt :)

03
Jan 2013
News written by pixel No Comments

ChromeNach so langer Zeit hat es Chrome leider immer noch nicht geschafft den Bug für den CSS-Befehl visibility:hidden; zu beheben. Einigen ist sicher schon aufgefallen, dass wenn man den Style in Kombination mit hover anwendet, der Bereich, der eigentlich hidden sein soll, zwar hidden ist aber nicht gerendert wird und daher trotzdem im Bild zu sehen bleibt.

Eigentlich wollte ich aus Prinzip keine Verböserung am Style vornehmen, um das Problem zu umgehen und habe gehofft, dass es durch ein Update behoben wird. Schätze, dass es auch in der nächsten Zeit verbugt bleibt und da ich euch Chrome-Nutzern keine Darstellungs-Fehler bei der Tutorial-Voransicht mehr zumuten möchte, habe ich, schweren Herzens, ein Workaround am Style vorgenommen.

Für Leidensgenossen möchte ich die Lösung verraten: visibility:hidden; einfach nicht verwenden! Um den Bereich dennoch verschwinden zu lassen, könnt ihr ihn einfach auf 1px skalieren und aus dem Darstellungsbereich des Browsers positionieren. Alternativ könnt ihr den 1px großen Bereich hinter einer anderen Grafik mit z-index:-1; verstecken. Bei mir versteckt sich das 1px große Vorschaubild hinter dem Beitrags-Datum und fällt weder beim Firefox, Chrome noch IE auf. Bei den anderen Explorern hab ich es leider nicht getestet ;-)

02
Jan 2013
News written by pixel No Comments

hörbuch.fm-logoDas neue Jahr fängt leider traurig an, wie auf hörbuchFM.de angekündigt, bleibt der Stream aus finanziellen Gründen ab dem 1.1.2013 für unbestimmte Zeit stumm. Hatte den Sender viel zu spät entdeckt und konnte die spannenden Lesungen und Hörspiele leider nicht lange genießen. Wir wollen hoffen, dass sich eines der besten Hörbuch-Radios bald wider erholt. Die Hörbuchszene hat mich inzwischen motiviert meine Autor-Tätigkeiten wieder aufzunehmen. Noch möchte ich nicht verraten um was es in meinem Roman geht, sobald das erste Band oder zumindest einige hundert Seiten fertig sind, werde ich Werbung machen.

Ein weiteres Projekt, dass ich ab März aufnehmen möchte ist ein Radio-Recorder, ähnlich dem Phonostar-Player. Es hat mich etwas gestört als Entwickler auf, durch Werbung finanzierte oder kostenpflichtige Software angewiesen zu sein. Die nötigsten Funktionen von Phonostar lassen sich auch solo recht einfach umsetzen. Ich bin mir sicher etwas Funktionsfähiges in Java hinzukriegen, das sich über den Newsfeed der Radio-Seiten programmieren lässt. Dann hab ich auch endlich einen kompakten Radio-Recorder mit meinen lieblings-Features, den ich sowohl auf meinem Linux-, als auch auf dem Windows Rechner verwenden kann. Hoffen wir, ich verliere nicht das Interesse bis ich dazu komme. :-)

01
Jan 2013
News written by pixel No Comments

Die Welt ist nicht untergegangen, nur die Lebensqualität ist gesunken. Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr, ihr Lieben. Es kann nicht immer Regnen, macht euch schöne Gedanken und genießt, was ihr habt. Dann scheint auch bald wieder die Sonne, ihr werdet sehen.
557219_web_R_K_B_by_Wandersmann_pixelio.de

14
Dez 2012
News written by pixel No Comments

In dieser Tabelle habe ich einige Radiosender aufgelistet, auf denen oft gute Lesungen und Hörspiele ausgestrahlt werden. Die Sendezeit kann sich ändern, daher sollte man das Programm auf den entsprechenden Seiten hin und wieder verfolgen. Zum Abspielen des Radios kopiert die Adresse des Links und öffnet sie im Player eurer Wahl. Manche Links können direkt im Browser abgespielt werden. hoerbuchFm hat die Sendungen vorerst eingestellt. Die regelmäßigen Sender sind in der Tabelle nach den Sende-Blöcken sortiert, sodass man sich durchgängig alle Sendungen anhören kann, ohne eine zu verpassen. Die Rot- markierten Zeiten überschneiden sich, können jedoch in der Wiederholung angehört werden.

Hörbücher (Regelmäßige Sendezeit)

Sender Programm MP3-Stream Zeit
hoerbuchFM link link mo – so,
16:00-18:00 Uhr
20:00-22:00 Uhr
NDR Kultur link (Morgen)
link (Abend)
link mo – fr, 1 u. 7
08:30-09:00 Uhr
22:00-22:35 Uhr
hr2-Kultur link link mo – fr, 2
09:30~10:00 Uhr
15:05~15:35 Uhr (Wiederholung)
SWR2 link link mo – fr, 3
14:30-14:55 Uhr
SR2 link link mo – fr, 4
15:05-15:30 Uhr
Nordwestradio link link mo – fr, 5
18:30-19:00 Uhr
mdr-figaro link link mo – fr, 6
09:05~09:30 Uhr
19:05~20:00 Uhr (Wiederholung)
Kulturradio link link mo – fr, 8
14:30-15:00 Uhr
23:04-23:35 Uhr (Wiederholung)

Hörbücher (Unregelmäßige Sendezeit)

Sender Programm Mp3-Stream
WDR5 link link
Deutschlandradio Kultur link link
Deutschlandfunk link link
radio-muenchen-sued link link

 Podkasts:

Sender-Podkast
Figaro
Radiotatort